John Arthy

Die allererste Probe des Pasadena Roof Orchestras fand am 3. November 1969 statt. John Arthy hatte per Zeitungsanzeige nach Tanzbandarrangements gesucht. Eine Dame aus Manchester hatte geantwortet, daß sie eventuell behilflich sein könne. Noch am selben Tag fuhr ein Auslieferungswagen von John Arthys Familienbetrieb, beladen mit 2000 Originalarrangements der 20er- und 30er-Jahre, von Manchester zurück nach London.

 

Das oberste Lied auf dem Notenstapel war Harry Warrens "Home in Pasadena" 

Der „Dach“-Namensteil ist der Tatsache geschuldet, daß in den 20er- und 30er-Jahren viele Hotels Dachgärten hatten und dort natürlich „Dach“Tanzorchester spielten.

 

Das Orchester absolvierte seine ersten professionellen Auftritte1975. Nahezu zeitgleich wurde es über Nacht in Deutschland berühmt und feierte dort riesige Erfolge. Anschließend eroberte es mit seinen Auftritten die Welt: es gastierte in renommierten Konzertsälen von Berlin bis Hong Kong, Kuala Lumpur, Helsinki, Dublin, Abu Dhabi, Istanbul bis in die USA, um nur einige zu nennen.